Öffnungszeiten heute: von 08:00 bis 19:00 Uhr
Telefon: 08453/1484
Seren und ihre konzentrierten Wirkstoffe pushen die Gesichtshaut der Frau, die in den Spiegel schaut.in Gesichts-Serum auf um Falten zu reduzieren..
©Kalim/stock.adobe.com
Symbolbild

Trockene Haut, kleine Fältchen? Manchmal reicht die tägliche Pflege mit Gesichts-Cremes nicht aus. Seren bieten dann mit konzentrierten Power-Wirkstoffen die entscheidende Extra-Pflege.

Wozu noch ein Serum, wo ich doch schon morgens und abends Cremes verwende? Gerade wenn die Haut zu Trockenheit neigt und erste Fältchen bildet, kann ein Gesichts-Serum das entscheidende Plus an Pflege liefern. Im Gegensatz zu Cremes zieht ein Serum durch seine leichte Konsistenz besonders schnell und tief in die Haut ein. Die enthaltenen Pflegewirkstoffe sind meist höher dosiert als in herkömmlichen Cremes.

Seren polstern und stützen

Fältchen sind ein Zeichen dafür, dass der Körper nicht mehr ausreichend Kollagen produziert. Dieses körpereigene Protein dient dem Bindegewebe als Stützgerüst. Meist baut es sich schon ab dem 25. Lebensjahr ab. Aber es fehlt auch an Hyaluronsäure, einer Zuckerverbindung, die im Körper vorkommt und in der Lage ist, Wasser zu binden. Damit verbindet sie die Räume zwischen den Kollagen-Fasern. Fazit: Die Haut trocknet aus, verliert ihre Elastizität und es entstehen Fältchen.

Länger glatt mit Seren

Wichtig für eine schöne, glatte Haut ist in erster Linie ein gesunder Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung. Sonnenbäder sollten nur in kleinen Dosen genossen werden. Auch Nikotin und zu viel Alkohol verträgt die Haut nicht. Sie führen zur vermehrten Bildung von freien Radikalen. Das sind instabile Moleküle, die das Kollagen-Gerüst schädigen. Auch auf eine regelmäßige, typgerechte Hautpflege sollte man achten. Ein Serum kann die Pflege-Routine mit konzentrierten Anti-Aging-Wirkstoffen und Wirkstoffen, die die Feuchtigkeit binden ideal ergänzen. Denn sie stützen das Bindegewebe und polstern es auf.

Auf die gewohnte Tages- und Nachtpflege sollten Sie dennoch nicht verzichten. Denn Gesichts-Creme und Gesichts-Wasser liefern die rückfettenden Stoffe, die vor allem trockene Haut braucht.

7 Faltenglätter

Gesichts-Seren enthalten bewährte, aber auch innovative Wirkstoffe. Sie können der Haut Frische geben, sie beleben und das Hautbild verbessern. In Ihrer Apotheke beraten wir Sie gerne, welche am besten zu den Bedürfnissen Ihrer Haut passen.


Hyaluronsäure ist eine Zuckerverbindung, die Feuchtigkeit bindet. Sie kommt überall dort im Körper vor, wo Flüssigkeit notwendig ist. Also nicht nur in der Haut, sondern auch in Gelenken, Knochen und Bandscheiben. Bei der Haut sorgt Hyaluronsäure für Elastizität und Straffheit des Bindegewebes. Gesichts-Seren zur Korrektur von Fältchen enthalten Hyaluronsäure in hochkonzentrierter Form. Fältchen, aber auch tiefere Falten werden gemindert, die Haut wird elastischer und fühlt sich geschmeidiger an.
Das Strukturprotein Kollagen gibt der Haut Festigkeit, indem es stabile, Fasern bildet. Kollagen macht den größten Teil des Bindegewebes aus. Mit einem weiteren Protein, dem Elastin, erhalten diese Fasern die nötige Elastizität. Unterstützt werden sie zusätzlich von der Hyaluronsäure , da sie die Feuchtigkeit in der Haut bindet. Manche Gesichts-Seren enthalten Kollagen-Bausteine oder Substanzen, welche die Kollagen-Synthese anregen. Bei regelmäßiger Anwendung wird dadurch die Faltentiefe gemildert und die Haut straffer.
Vitamin A unterstützt die Hauterneuerung. Es wirkt gegen Verdickung und Trockenheit der Haut. Darüber hinaus entfernt es Hautschüppchen. Dadurch kann es kleine Fältchen glätten. In Beauty-Produkten ist Vitamin A meist als Retinol enthalten, einer besonderen Form des Vitamins. Durch die hohe Konzentration im Serum wird die Hauterneuerung unterstützt.

Durch Vitamin C (Ascorbinsäure) produziert die Haut mehr Proteine (Eiweiße) wie Kollagen und baut diese langsamer ab. Die Oberflächen-Struktur der Haut kann sich verbessern, sie wird elastischer. Vitamin C schützt zudem vor hautschädigenden freien Radikalen. Gesichts-Seren mit reinem Vitamin C gibt es auch für sensible Haut. Sie machen sie geschmeidiger, strahlender und glatter.
Vitamin E kann geschädigte Haut reparieren und sie elastischer machen. Das fettlösliche Vitamin soll die Widerstandskraft der Haut gegen schädliche Einflüsse von außen erhöhen und vor UV-Strahlung schützen. Es fördert zudem die Wundheilung und reduziert Narbenbildung. In tieferen Hautschichten hemmt es Entzündungen, Faltenbildung und Altersflecken. Seren mit Vitamin E gibt es auch für die Augenpartie. Sie straffen die Haut und kleine Fältchen werden von innen aufgepolstert.
B-Vitamine haben eine Schutzfunktion für Haut und Haare. Vitamin B5 (Pantothensäure) regt die Zellteilung an, lindert Reizungen und soll die Elastizität der Haut verbessern. In Gesichts-Seren wird es zum Beispiel als pflegende Komponente mit Hyaluronsäure kombiniert.
Bakterien bilden den natürlichen Wirkstoff Ectoin, der sie vor Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung, Temperaturschwankungen und Austrocknung schützt. In Gesichts-Seren wird Ectoin zum Beispiel mit Hyaluronsäure kombiniert. Diese Kombination fördert die Regeneration der Haut und verbessert die Ausstrahlung.

Vor dem Cremen

Tragen Sie das Serum nach der Reinigung und vor der Pflegecreme auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Die Cremeschicht könnte verhindern, dass das Serum in die Haut einzieht.

Michael Feistner,

Ihr Apotheker

Aktions-Angebote

15% gespart

GRANDEL

Professional Collection Hyaluron at night

PZN 11727076

statt 14,90 3)

3X3 ML (421,67€ pro 100ML)

12,65 €

Zum Shop
15% gespart

ROCHE-POSAY

Lipikar Lotion

PZN 12593011

statt 14,90 3)

200 ML (6,33€ pro 100ML)

12,65 €

Zum Shop
15% gespart

EUCERIN

UreaRepair PLUS Lotion 10%

PZN 11678159

statt 24,75 € 3)

400 ML (5,25€ pro 100ML)

21,00 €

Zum Shop
15% gespart

EUCERIN

DermoCapillaire kopfhautberuh.Urea Shampoo

PZN 9508059

statt 14,55 € 3)

250 ML (4,94€ pro 100ML)

12,35 €

Zum Shop
Unser Angebot

GRANDEL

Adventskalender 2019

PZN 15745711

25X3 ML (186,20€ pro 100ML)

46,55

Zum Shop
20% gespart

AVENE

Cicalfate Lippenbalsam

PZN 12742505

statt 5,90 3)

10 ML (47,00€ pro 100ML)

4,70 €

Zum Shop
20% gespart

AVENE

Cicalfate Handcreme

PZN 9948999

statt 12,90 € 3)

100 ML (10,30€ pro 100ML)

10,30 €

Zum Shop
47% gespart

KYTTA

Wärmebalsam

PZN 12358936

statt 15,97 € 3)

100 G (8,48€ pro 100G)

8,48 €

Zum Shop

Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).

Der Artikel hat Ihnen gefallen?

Dann teilen Sie ihn doch mit anderen.

Das könnte Sie auch interessieren

Margarethen Apotheke

Kontakt

Tel.: 08453/1484

Fax: 08453/9413


E-Mail: margarethen-apo@t-online.de

Internet: http://www.margarethen-apotheke.com/

Margarethen Apotheke

Marktstraße 4

85084 Reichertshofen

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags
08:00-19:00 Uhr


Samstags
08:00-13:00 Uhr


Abgabe in haushaltsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druck- und Satzfehler keine Haftung.
1) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
2) Angabe nach der deutschen Arzneimitteltaxe Apothekenerstattungspreis (AEP). Der AEP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AEP ist ein von den Apotheken in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel. Er entspricht in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Abgabepreis, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung abrechnet. Der AEP ist der allgemeine Erstattungspreis im Falle einer Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen, vor Abzug eines Zwangsrabattes (zur Zeit 5%) nach §130 Abs. 1 SGB V.
3) Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP).